Forum der Rutengänger Foren-Übersicht Forum der Rutengänger
Meinungsaustausch über das Rutengehen und Feng Shui
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   ImpressumImpressum 

Brunnenbohrung - Mit welchen Kosten kann ich rechnen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum der Rutengänger Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ruebezahl



Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24.01.2006 16:13    Titel: Brunnenbohrung - Mit welchen Kosten kann ich rechnen? Antworten mit Zitat

Hallo liebes Forum der Rutengänger! Auf eurer Website habe ich mich schon über die Pauschale informieren können, die die Suche nach dem geeigneten Brunnenplatz kostet.

Doch kann mir jemand sagen, mit welchen weiteren Kosten ich rechnen muss, wenn ich einen Brunnen bohren lasse? Ich weiss, dass man das sicher nicht so pauschal sagen kann, aber mir reicht auch erstmal eine "Hausnummer"...

Vielen Dank für jede Antwort!

ruebezahl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rutenadmin
Gast





BeitragVerfasst am: 01.02.2006 17:17    Titel: Kosten Brunnenbau Antworten mit Zitat

Hallo lieber Rübezahl,

leider kann man die Frage so nicht pauschal beantworten. Eine seriöse
Brunnenbaufirma macht erst mal ein Angebot. Hier können wir die
Fa. Brunnenbau Textor empfehlen.

Textor GmbH
Carl-Benz-Straße 43
57299 Burbach

Tel. 02736/ 491100
Fax 02736/ 5431
Email info@textor-brunnenbau.de

Herzliche Grüße
Forum der Rutengänger
Nach oben
Dirk-S



Anmeldedatum: 04.01.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 04.01.2012 19:57    Titel: Re: Brunnenbohrung - Mit welchen Kosten kann ich rechnen? Antworten mit Zitat

ruebezahl hat Folgendes geschrieben:
Hallo liebes Forum der Rutengänger! Auf eurer Website habe ich mich schon über die Pauschale informieren können, die die Suche nach dem geeigneten Brunnenplatz kostet.

Doch kann mir jemand sagen, mit welchen weiteren Kosten ich rechnen muss, wenn ich einen Brunnen bohren lasse? Ich weiss, dass man das sicher nicht so pauschal sagen kann, aber mir reicht auch erstmal eine "Hausnummer"...

Vielen Dank für jede Antwort!

ruebezahl


Hallo,

zur Suche nach einem Brunenplatz kann ich nur raten, zunächst die zuständige Untere Wasserbehörde zu kontaktieren, um Näheres über den lokalen Grundwasserflurabstand zu erfahren. Meist kennen die Grundwassermessstellen in der Nähe und können Auskunft über Spiegellagen und Wasser-Dargebot machen.

Ausgehend hiervon sollten, bei entsprechender positiver Auskunft, Probebohrungen (Durchmesser 2 Zoll) durchgeführt werden um die Geologie des Standortes aufzunehmen und den tatsächlichen Grundwasserstand zu verifizieren. Auch kann ein orientierender Pumpversuch am temporär ausgebauten Bohrloch durchgeführt werden.

Nach Auswertung aller Ergebnisse sollte von fachgutachterlicher Seite über den Bau, bzw. die Technik des Baus eines Brunnens entschieden werden. Eine Kostenkalkulation ist erst nach diesem Schritt möglich.


Grüße Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirk-S



Anmeldedatum: 04.01.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 04.01.2012 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich noch vergaß:

Im ersten Schritt macht es auch Sinn die Nachbarschaft nach Gartenbrunnen zu untersuchen bzw. Nachbarn zu befragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum der Rutengänger Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Administrations-Bereich


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de